Nudelpfanne aka. “Allerlei aus dem Kühlschrank”

Wenn’s mal wieder schneller gehen muss

Hier meine Zutaten zur Nudelpfanne aka. “Allerlei aus dem Kühlschrank”

  • 150g gekochte Nudeln (Penne)
  • 25g Schinkenspeck (gewürfelt)
  • ½ Stk Paprika, rot (gewürfelt)
  • 2 Stangen Frühlingslauch
  • 100ml Rahma Creme Fine
  • 5 Champignons
  • 150g Putenfilet

 

Zubereitung:

Sehr Simpel: alles in die Pfanne und anbraten.

 

Nährwerte:

kcal: 526

Eiweiß: 38g

Fett: 21g

Kohlenhydrate: 52g

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s