­čî▒ Veggie Wedesday – Inca Gold

Herzlich Willkommen zu diesem Veggie-Wednesday!

Unter diesem Motto verbirgt sich immer ein tolles vegetarisches oder auch veganes Rezept. Diese Woche dreht sich alles um das Wundergetreide Quinoa. Quinoa enth├Ąlt doppelt so viel Eisen wie andere Getreidesorten und sch├╝tzt dadurch das Imunsystem. Au├čerdem enth├Ąlt es viele Proteine, die hervorragend in unseren Fitnessplan passen.

Quinoa wird auch als Gold der Inka bezeichnet, weil die gegarten K├Ârner aussehen wie kleine Goldtaler.

Zutaten f├╝r 2-3 Personen

  • 200g Quinoa
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zucchini
  • 2 Schalotten
  • 40g Lauch
  • 300ml Gem├╝sebr├╝he
  • 1 Glas s├╝├čer Mais (230g Abtropfgewicht)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 EL Wildpreiselbeeren
  • Pfeffer, Salz, 1 TL Weizenmehl

Zubereitung

  1. Den Quinoa mit der doppelten Wassermenge garen
  2. Die Schalotten vierteln und mit Paprika- & Zucchiniw├╝rfeln, Lauch anschwitzen
  3. Das Gem├╝se mit der H├Ąlfte Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen und garen
  4. Gew├╝rze dazu geben
  5. Die andere H├Ąlfte Gem├╝sebr├╝he mit dem Mehl verr├╝hren bis keine Klumpen mehr zu erkennen sind
  6. Nun die restliche Gem├╝sebr├╝he zum Gem├╝se geben und gr├╝ndlich verr├╝hren. Zum Schluss nur noch die Preiselbeeren unterheben.

 Unser Tipp beim Anrichten: Wenn du noch etwas frische Minze unter den Quinoa hebst, schmeckt das Inca Gold noch frischer!

Das Rezept stammt aus dem wunderbaren Kochbuch „High Carb Vegan – die gesunde Low Fat K├╝che“ von Julia Lechner und Anton Teichmann vom Ulmer – Verlag

Viel Spa├č beim Nachkochen w├╝nscht euch das Fitkitchen-Team ­čÖé

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s